Jugendplan Young

Erlebe Gemeinschaft!
Übernimm Verantwortung
Teile den Glauben!
Feiere den Glauben!
    
Alle Projekte anzeigen
Icon: Glauben feiern
03.05.2017
Jugendgottesdienst - was bedeutet Auferstehung für uns?
Jugend SOB - Jugendstelle SOB
Am Ostermontag haben wir von der KLJB Kreisrunde Neuburg-Schrobenhausen einen Jugendgottesdienst gefeiert. Wir haben den Gottesdienst selber vorbereitet und uns dabei mit der Frage beschäftigt, was Auferstehung für uns bedeutet. Die Hl. Messe war für alle ein schönes Erlebnis und danach gab es ein leckeres gemeinsames Osterfrühstück.
Icon: Glauben teilen
03.05.2017
Entwicklung einer Spiri-App
xyz - xyz
DSC_0004
Unser Arbeitskreis „Konkret“ vom BDKJ Diözesanverband trifft sich regelmäßig um zu überlegen, wie wir Themen wie Spiritualität und Glauben in der Jugendarbeit präsent halten. Wir sind gerade dabei, eine Spiri-App zu entwickeln, mit der wir Gebete, Impulse, Gottesdienste, den Ablauf und den Aufbau von Gottesdiensten, Informationen über wichtige Heilige und die Spiritualität unserer Verbände für ganz viele Leute zugänglich machen können.
DSC_0004
Icon: Gemeinschaft erleben
03.05.2017
Rätschaktion der Hörzhauser Minis
Jugend SOB - Jugendstelle SOB
DSC_0181
Hallo! Wir sind die Ministranten aus Hörzhausen. Neben dem Mini-Dienst bei den Gottesdiensten in der Kar- und Osterzeit haben wir auch dieses Jahr wieder eine Rätschaktion durchgeführt. Wir gehen dabei durch alle Straßen unseres Dorfes und ersetzen die Glocken, die bis zum Gloria in der Osternacht schweigen. Mit dem Rätschen erinnern wir die Leute aus unserem Dorf an die Gottesdienste und daran, was wir an Ostern feiern. Aber diese Aktion macht uns auch einen riesen Spaß. Es stärkt unsere Gemeinschaft, wenn wir miteinander durchs Dorf ziehen.
DSC_0181
Icon: Verantwortung übernehmen
03.05.2017
Teamerin beim Gruppenleiterkurs
xyz - xyz
DSC_0004
Mein Name ist Johanna Brandt und ich habe beim Gruppenleiterkurs an Ostern in Maria Beinberg als Teamerin mitgeholfen. Ich habe den Kurs vor einiger Zeit schon selber gemacht und wollte jetzt meine eigenen Erfahrungen und Kenntnisse an die angehenden Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen weitergeben. Ich habe durch meine Mithilfe die Katholische Jugendstelle in Schrobenhausen unterstützt, indem ich selber einige Einheiten mitangeleitet und bei der Durchführung geholfen habe. Ich wünsche allen frisch ausgebildeten Jugendleitern und Jugendleiterinnen ganz viel Spaß und gute Ideen für ihre Arbeit!
DSC_0004